?

Postleitzahl eingeben: Damit wir den günstigsten Händler in Ihrer Nähe finden können!

KUMHO WP52 WINTERCRAFT
KUMHO WP52 195/65 R15 91 T - C, B, B, 72dB

Winterreifen | KUMHO WP52 195/65 R15 91 T - C, B, B, 72dB

Günstigstes Angebot in Österreich:
Einzelpreis

58,48 €

inkl. 20% MwSt. zzgl. Service

Profilbeschreibung

Neu entwickelter High Performance Winterreifen. • Neu entwickelter High Performance Winterreifen. • Hervorragende Traktion und kurze Bremswege im Schnee. • Zuverlässiges Fahrverhalten bei Nässe. • Ausgezeichnetes Trockenhandling. • Hohe Laufleistung bei niedrigem Kraftstoffverbrauch. • Mit M+S Kennzeichnung und Schneeflockensymbol (3PMSF). Quelle : Kumho

Reifendaten

Typ
Three Peak Mountain Snowflake Icon Winterreifen
Hersteller
KUMHO
Profilname
WP52 WINTERCRAFT
Reifenbreite
195
Querschnitt
65
Felgendurchmesser in Zoll
15
Runflat
Nein

Falls nicht mit Auslauf oder DOT 200x (s. Reifen ABC) gekennzeichnet, handelt es sich um einen Reifen aus aktueller Produktion (lt. Reifenhersteller bis max. 5 Jahre 100% Gebrauchswert - eigenschaften / Quelle: BRV).

Neuester Testbericht

Auto Bild Sportscars

11.10.2023

GUT

(geprüfte Größe 2254018W):
Stärken:
Gute Winterqualitäten, sicheres Fahrverhalten auf trockener Piste, kurze Nass- und Trockenbremswege, niedriges Preisniveau.

Schwächen:
Eingeschränkte Aquaplaning-Sicherheit, mäßige Seitenführung bei Nässe.

ADAC

26.09.2023

BEFRIEDIGEND

(geprüfte Größe 2254517H):
Fazit Fahrsicherheit: Der Kumho WINTERCRAFT WP52 bietet dem Fahrer auf trockener Fahrbahn eine nur befriedigende Rückmeldung am Lenkrad bzw. entsprechende Präzision. Der Fahrer muss sowohl beim Anlenken als auch im Kurvenverlauf gelegentlich korrigieren, da sich das Ansprechen des Reifens elastisch anfühlt. Zudem neigt das Testfahrzeug mit dem Kumho bei dynamischen Ausweichmanövern oder Spurwechseln etwas zum Übersteuern – sein Verhalten im Grenzbereich wird gerade nicht mehr als gut bewertet. Sein Bremsweg fällt hingegen, bezogen auf das Testfeld, überdurchschnittlich aus, was ihm eine gute Note beschert. Im Nassen punktet der WINTERCRAFT WP52 bei den Bremswegmessungen und beim Aquaplaning längs. Im Aquaplaning quer-Verhalten sowie im Handling kommt er aber nicht über eine befriedigende Bewertung hinaus. Der Reifen bietet zwar insgesamt Reserven und der Testwagen lässt sich noch sicher über den Parcours fahren, für eine bessere Bewertung müsste der Reifen aber mehr Grip und Präzision an den Tag legen sowie Längs- und Querkräfte besser miteinander verbinden. Auf winterlicher Fahrbahn sichert sich der WINTERCRAFT WP52 eine gute Bewertung. Vor allem beim Bremsen auf Schnee und Eis sowie im Handling verbucht er gute Bewertungen. Er bietet eine gute Beherrschbarkeit im Handling samt viel Reserve im Grenzbereich. Bei der reinen Traktion auf Schnee verpasst er knapp eine gute Beurteilung. Fazit Umweltbilanz: Bei der Umweltbilanz schneidet der Kumho WINTERCRAFT WP52 nicht mehr gut ab. Er bietet zwar die höchste prognostizierte Laufleistung im Test, die mit einer sehr guten Note belohnt wird, und auch sein Abrieb wird als gut eingestuft, bei der Effizienz verpasst er aber eine gute Note – dies führt zur Abwertung der Umweltbilanz. Sein Gewicht liegt deutlich über dem Durchschnitt, wird aber noch mit befriedigend bewertet. Sein Kraftstoffverbrauch liegt zwar auf gutem Niveau, es reicht aber nicht mehr, um die Bewertung des Gewichts auszugleichen.

Auto Bild

30.09.2022

BEFRIEDIGEND

(geprüfte Größe 2155517V):
Dynamisches Trockenhandling, hohe Kilometerleistung, gute Wirtschaftlichkeit.